Sebastian, der Rollifahrer
Sebastian for Future
:: Das bin ich
:: Fotos
:: ic@fe
:: Werder Bremen
:: Sonstiges

Auch ich mache mir Sorgen um die Zukunft. Deshalb habe ich jetzt auch an einer Demo "Friday for Future" teilgenommen. Ich bin zwar behindert und sitze im Rollstuhl, bin aber ein ganz normaler Mensch und Bürger und mache mir Gedanken um die Zukunft dieser Welt.

Ich habe mir vorgenommen, in Zukunft weniger Fleisch zu essen. Nudeln und Salat schmecken auch lecker und sind gesund.

Unsinnig finde ich auch, dass wir viel zu viel Plastikmüll produzieren. Schockierend sind die Fotos von den verdreckten Stränden. Ich werde versuchen, weniger Plastik zu benutzen, z.B. keine Plastik-Strohhalme mehr.

Ich finde auch, es könnten mehr Bäume gepflanzt und weniger gefällt werden. Wir brauchen den Sauerstoff, und die Bäume verbrauchen CO2. Ich habe mir vorgenommen, einen Baum zu pflanzen. Wie und wo, weiß ich noch nicht.

Ich fahre einen Elektrorollstuhl, und zwar zu 100% CO2-neutral. Meine Eltern haben auf dem Dach eine PV-Solar-Anlage installiert. Damit lade ich meinen Rollstuhl und mein IPhone auf.

Wer Lust hat, kann mir eine Email schreiben!

Datenschutzerkl√§rung | Copyright © 2020 : Sebastian | login